Häufige Fragen

1. Was genau passiert beim Waxing bei Glatt & Zart ?
Die traditionelle Warmwachsmethode funktioniert ohne Vliesstreifen und gilt als besonders schonend und gründlich.
Man streicht die flüssige Wachsmasse mit einem Spatel auf die zu enthaarende Köperstelle auf.
Das warme Wachs legt sich um jedes einzelne Häarchen und schließt es ein.
Wenn das Wachs abkühlt und fest wird, wird es mit einem schnellen ruck abgezogen.
Durch die erhöhte Temperatur öffnen sich die Poren, die Haare lassen sich so leichter entfernen.
Um alle Haare zu entfernen wird der Vorgang 1-2 mal wiederholt.
Nach dem abziehen des Wachses werden die behandelten Stellen und die Haut beruhigt.
 
2. Wie schmerzhaft ist den nun ein Waxing ?
Unsere Haut ist ein riesiges Sinnesorgan, das schmerzempfinden so unterschiedlich wie die Menschen selbst.
Das erste Waxing ist weniger schmerzhaft als sein Ruf.
Es ziept kurz, fertig.
Mit jeden Waxing wird es angenehmer, weil die Haare feiner nachwachsen.
Wer sehr empfindlich ist, sollte wissen, dass Schlafmangel, Stress und die weibliche Periode das schmerzempfinden erhöhen können.
Der beste Zeitpunkt für das Waxing bei Frauen ist, naturbedingt, genau in der Zeit um den Eisprung, denn da sind Sie am schmerzunempfindlichsten.

3. Wie lang müssen die Harre vor dem Waxing sein ?
Eine Haarlänge von ca. 5 - 6 mm ist optimal.
Dies erreicht man nach ca. 2 Wochen nach der letzten Rasur.
 
4. Stimmt es, das die Haare mit jedem Waxing weniger werden ?
Stimmt !!!  
Bereits nach dem ersten Waxing wachsen die Haare feiner und weicher nach und mit der Zeit sogar deutlich weniger.
Warum ???    
Beim Waxing werden die Haare inklusive Haarwurzel entfernt.

5. Waxing in der Schwangerschaft geht das ?
Absolut !!!
Weil man durch den Bauchumfang spätestens im 6 Monat den eigenen Intimbereich weder sieht noch ohne weiteres an ihn herrankommt.
So kann die Verletztungsgefahr bei der Rasur ausgeschlossen werden.
Manche Schwangere lassen sich extra kurz vor der Geburt den Intimbereich wachsen, um im Kreisssaal eine "gute Figur" abzugeben.
 
6. Was sind die wichtigsten Regel vor dem Waxing ?
Man sollte 24 Stunden vorher Sonne und Solarium meiden und nicht unbedingt fettende Bodylotion benutzen.
Tipp: Wer die Haut vorher peelt, befreit sie von überflüssigen Schuppen.

7. Wichtigste Regeln nach dem Waxing?
Man sollte 24 Stunden nach dem Waxing auf Sonne, Solarium, fetthaltige Cremes, Sport und auf das Schwimmen verzichten.
Ausserdem direkt nach dem Achsel Waxing keine Deos benutzen und nach dem Gesichts Waxing kein Make Up benutzen.